>>NEWS<<

I LOVE MYSELF – LUCIE BEYER ÜBER SELBSTLIEBE

Selbstliebe ist alles andere als egoistisch. Die Berliner Yoga- und AcroYoga-Lehrerin Lucie Beyer erklärt, warum Selbstliebe so wichtig und gesund ist und wie wir lernen können, fairer mit uns selbst umzugehen.

Das »Schlimmste«, was uns passieren kann, ist, dass wir uns in Oberflächlichkeiten verlieren. In externer Aufmerksamkeit, die so gar nichts mit Echtheit und unserem inneren Wesen zu tun hat. Denn das, was uns die Medien predigen – wie wir auszusehen haben zum Beispiel oder was wir kaufen sollten, damit wir glücklich sein können und Glück in der Liebe haben, lenkt uns von unserem eigentlichem Wesen ab.

Ohne es zu merken, werden wir abhängig von äußeren Umständen und das bringt uns immer wieder weg von dem, was uns ausmacht und wer wir wirklich sind. Und das ist auf Dauer ziemlich anstrengend. Denn es erfordert extrem viel Aufwand, eine Fassade aufrecht zu erhalten – zudem ist ein Leben an der Oberfläche alles andere als nachhaltig. Früher oder später kracht das Kartenhaus immer zusammen. Das nennen wir dann Burnout.

Lies mehr...

Check out my latest interview for the OGNX Family!


"Feminism isn't about making women strong. Women are already strong. It's about changing the way the world perceives that strength." — G.D. Anderson


Ein sehr schönes Interview mit meiner Yogasister Elisabeth Althoff und mir!
 
Immer ein super Gefühl, wenn man bei all den Fragen einfach man selbst sein kann und gar nicht merkt, dass dabei aufgenommen wird. Einfach ein schönes Gespräch!
 
Toller Blog über Achtsamkeit, danke dass ich dazu beitragen durfte.